Berlin Midsommar Festival 2014

Feiern wir doch mal die Sommersonnenwende.

Wie ich es so mit Traditionen habe? Eigentlich gar nicht. Weihnachten finde ich genau so prickelnd wie Ostern und all den anderen Tamtam. Auch wenn ich mit solchen Bräuche nie wirklich warm werden konnte, freue ich mich auf den morgigen Tag. Midsommar Festival in Berlin, ja wenn schon nicht in Skandinavien selbst. 

Um ehrlich zu sein, komme ich nicht umhin. Obgleich viele unserer Freunde dort sein werden, so lockt das Midsommar Festival doch mit tatsächlich vielen tollen Sachen. Da hätten wir typisch schwedisches Essen, Spiel, Spaß und natürlich gute Musik. Wie in den Jahren zuvor in das Event komplett kostenlos und findet in diesem Jahr erstmal auf dem Gelände der Urban Spree statt. 

Musikalische Begleitung kommt unter anderem live von Adna, Ice Cream Cathedral, Blaue Blumen, Sandra Kolstad, Rytmeklubben, Pooma und den großartigen David Alexander aka Summer Heart. Zwischendrin und obendrauf gibt es die DJ’s Svenska Musikklubben, Linnea Palmestål, Locker & Easy und Joonas Kuisma. Wer den Maibaumtanz nicht verpassen will, sollte übrigens spätestens 20 Uhr vor Ort sein. 

Der Spaß geht bis in die späte Nacht oder frühen Morgenstunden. Solange bis keiner mehr steht oder am Maibaum lehnt. Wir werden sehen.

Live:

18.00 Adna
19.00 Summer Heart
20.00 Maypole Dance/ Tug of War
21.00 Ice Cream Cathedral
22.00 Blaue Blume
23.00 Sandra Kolstad
00.00 Rytmeklubben
02.00 Pooma 

DJ:

Svenska Musikklubben
Linnea Palmestål
Locker & Easy
Joonas Kuisma

Organisiert wird das Event übrigens von der Agentur Nordic By Nature und hier checkt ihr zum Event ein.


Leave a Facebook Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>