Dockville Festival 2013 x Hamburg

by Moritz Piehler

by Moritz Piehler

Das MS Dockville – eines der größeren
Schiffe auf dem schier unerschöpflichen Festival-Meer der Bundesrepublik. Angedockt
zwischen grünen Wiesen, der Elbe und urbanen Industriegelände auf der Elbinsel
Wilhelmsburg legt es vom 16. bis 18. August erneut ab. Und
wie!

In Schlagdistanz zur Hamburger Hafencity versammeln
sich abermals musikalische Größen aus den Genres Rock, Pop, Hip Hop,
Independent und elektronischer Musik. Das außergewöhnliche Festival wird dieses
Jahr etwa 22.000 Besucher und 130 Musikkünstler begrüßen.

Live-Performances werden The Lumineers, Foals,
Totally Enormous Extinct Dinosaurs und Woodkid abliefern – um hier nur einige
unserer Favoriten zu nennen. An den Plattentellern dürfen wir uns u.a. auf RSS
Disco
, Grizzly, Rampue, Anika, unserem Liebling John Talabot und DJ Koze freuen,
der mit seinem neuesten Werk „Amygdala“ ein Meisterstück abgeliefert hat und
diesen Sommer schon ordentlich für Furore sorgte. Besonders werden wir uns
jedoch an den Performances unserer Freunde David Hasert (hier sein Podcast für
uns) und Christian Löffler (Live) berauschen dürfen!

Aus dem ursprünglichen Festival, das 2007
erstmals an den Start ging, ist über die Jahre hinweg ein ganzer Sommer voller
Veranstaltungen, Performances, Ausstellungen und eine Kinderferienfreizeit herangewachsen.
So ist das eigentliche Musik-Festival in das Kunstcamp (ab 01.08.) eingebaut,
auf dem mehr als 50 KünstlerInnen ihre Werke, Performances und Installationen
zur Schau stellen.

Dockville Festival in our category Recommended. 

Words by Lennart

by Stefan Malzkorn

by Stefan Malzkorn

Full Line-Up:

FOALS (UK) | MAC MILLER (USA) | THE LUMINEERS (USA) | WOODKID (FR) | KAKKMADDAFAKKA (NOR) | TOTALLY ENORMOUS EXTINCT DINOSAURS / TEED (UK) | KITTY, DAISY & LEWIS (UK) | CRYSTAL FIGHTERS (UK) | A-TRAK (CAN) | BAAUER (USA) | AGNES OBEL (DK) | DJ KOZE | WANKELMUT | ALLE FARBEN | DIE ORSONS | MS MR | HAIM (USA) | XXYYXX (USA) | MISS LI (SWE) | LESLIE CLIO | BRATZE | SAM | AUSTRA (CAN) | CHVRCHES (UK) | POLIÇA (USA) | SIZARR | JOHN TALABOT (ESP ; DJ SET) | MC FITTI | DOPE D.O.D. (NL) | WHEN SAINTS GO MACHINE (DK) | REPTILE YOUTH (DK) | RANGLEKLODS (DK) | MØ (DK) | STAR SLINGER (UK) | ONRA (FR) | ODDISEE (USA) | FUCK ART, LET’S DANCE! | LEMAITRE (NOR) | MILKY CHANCE | ROOSEVELT | TOY (UK) | RAMPUE | ROCKSTAH | KID SIMIUS (ESP) | HERR VON GRAU | MMOTHS (IE/UK) | FENSTER (USA//GER) | CHRISTIAN LÖFFLER | EL PERRO DEL MAR (SWE) | STEALING SHEEP (UK) | PASCAL PINON (ISL) | QUADRON (DK) | KYLA LA GRANGE (UK) | DIE RAKEDE | SKIP & DIE (NL) | ARTHUR BEATRICE (UK) | ERDBEERSCHNITZEL | DAVID HASERT | VIMES | KLANGKÜNSTLER | EGOKIND | LONE WOLF (UK) | DEN SORTE SKOLE (DK) | MOHNA | MIGHTY OAKS | JONEY | RSS DISCO | ANIKA (DJ-Set) | APARDE | SCHMIDTS KATER | TRÜMMER | HUFSCHLAG & BRAUN | SOLOWG | MIS-SHAPES | SPANKS | JACQUES MÜLLER | HÄXERI (SWE // UK) | GRIZZLY | JENNE GRABOWSKI | PARASITE SINGLE | THIS VOID | KOLLEKTIV22 | MODIG | THE BUILDING | WOHLWILL | ALL GUNS BLAZING | DJ.O | MARC DEAL | NEUROSPORT | RAWTEKK | 

 


Leave a Facebook Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>