In The Meantime… x Golden Gate x Verlosung

Das Osterwochende neigt sich dem Ende – wie die Reserven der Menschen die sich bereits ab Donnerstag auf den Tanzflächen der Republik rumtreiben, um sich das viel zu kalte Osterwochenende wärmer zu gestalten. Wer Montag noch eine kleine Reserve hat, der sollte sich nun schnell ins Golden Gate machen. in the Meantime… feiert den nullten Geburtstag, zelebriert aber als sei es schon der fünfzigste. Es gibt einen Kuchen handverlesener Musik, ein Glas beraubender Visuals und ein Stößchen auf das gute Leben.

Zu Gast ist unser geliebtes Leipziger Label KANN oder besser gesagt ein Teil von ihnen. Neben Sevensol und Bender spielen Jason und Pedram. Für das Auge sorgt Kate.

Das wird euch die letzte Energie rauben und euch lachend in den Dienstagmorgen entlassen. Vielleicht bekommen wir dann auch unseren verdienten Frühling und ein paar warme Sonnenstrahlen zu spüren.

Da das gute Portemonnaie nach diesem intensiven Wochenende sicher nach Geld lechzen wird, gibt es jetzt die guten Neuigkeiten. Wir verlosen mit unseren Freunden von in the Meantime… 2×2 Gästelisteplätze. Schickt uns bis Sonntag 18 Uhr eine Mail an chalalitblog@googlemail.com und vollendet den Satz: “In the meantime…”. Kreativität gewinnt. Wie immer. Good Luck!

Most important facts: 

Sevensol // Kann Records 
Bender // Kann Records
Jason // White
Pedram

Videoscaping // Kate

Montag. 23.59. Golden Gate Berlin.

Facebook. Hier.
Resident Advisor. Hier.

▲ Martin


Leave a Facebook Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>