Dimensions Festival x Underground Electronic Music In An Abandoned Fort

 
- ENGLISH VERSION BELOW! -

Dimensions Festival
– dass ist also das Festival worüber dieser Tage alle sprechen.

Noch bevor das Resident Advisor Voting für die besten Festivals im September erscheint, kann ich euch versprechen, Dimensions Festival wird mit großer Wahrscheinlichkeit dabei sein. 
Von nicht wenigen und auch nicht ganz ohne Grund wird es derzeit als heißer Tipp für den Festival-Sommer gehandelt. So zieht der Hype um das auf der Halbinsel Istrien (Kroatien) stattfindende Festival dieser Tage ungewöhnliche Kreise. Viele, ja wahrlich jeder mit dem Fable für elektronische Musik, ist fasziniert von dem Aufgebot an grandiosen Acts in Kombination mit einer der wohl schönsten Locations weit und breit und gleichzeitig in der traurigen Gewissheit, dass der Austragungsort Pula ja doch nicht direkt um die Ecke ist. 

Eine verlassene Festung im Fort Punto Christo am Rande der Stadt wird dabei zum Herz des viertägigen Spektakels. Fort Punto Christo – das hat man irgendwie schonmal gehört? Richtig, denn hier findet auch das Outlook Festival statt. Das Outlook erfreut sich nun also bester Gesellschaft und bekommt eine kleine Schwester - Dimensions.

Die erste Ausgabe des Dimensions findet tatsächlich auch nur eine Woche nach dem Outlook vom 6. Bis 9. September statt. Dem Outlook wird hierbei ein bisschen mehr Schärfentiefe einverleibt – das Hauptaugenmerk liegt nun eher auf House und Techno, Dubstep und Drum & Bass. Ich würde hierbei den Gürtel aber keineswegs zu eng schnallen denn wir wissen „We don’t care about any genre as long as it’s hot.“ Und heiß wird es auf jedem Fall am besagten Wochenende.



Nicolas Jaar (live), Carl Craig present 69 (live), Little Dragon, Moodyman, Four Tet (live), Theo Parrish, Mount Kimbie (live), Ben Klock, Marcel Dettmann, Joy Orbison, Gold Panda, Floating Points und Levon Vincent sind nur ein paar Namen des großartigen Line-Up’s. Aber auch das Kleingedruckte schmeckt zuckersüß. Ben UFO, Axel Boman, Fatima (live), Jimmy Edgar, John Talabot, Kassem Mosse, Koreless, Lone, Nathan Fake, Pinch, Slugrave, Space Dimension Controller und viele mehr machen das Line-Up rund und schmackhaft. (Full Line Up here)

Neben dem Fort selber wird es täglich Beachpartys auf dem Festival-Campinggelände geben. Wem das noch nicht genügt, kann gerne eine Ticket für eine der beliebten Boat-Partys ergattern. Doch nur schnell – das Resident Advisor Boat ist bereits jetzt: SOLD OUT. (here)



Dabei ist das Festival auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich. Ein Zeltplatz ist bereits für ca. 30 Pfund zu haben. Die Karte zum viertägigen Festival selbst bereits ab fairen 120 Pfund hier. Die besten Reisemöglichkeiten nach Pula sind auf der Website des Festival’s ebenfalls gut und kostengünstig zu finden.

Ich hoffe wir sehen uns zum Dimensions liebe Leser und Leserinnen! 
________________________________________________________________________________________

Dimensions Festival, the festival that everyone’s talking about these days. Even before the votes are in for the Resident Advisor Voting poll for the best festivals in September I can promise you that in all probability that Dimensions Festival will be one of them. Not without little or no reason but the festival is hotly tipped during the festival summer. So the hype that goes with the location of the festival is based around the unusual district on the Istrian peninsular where the festival is due to take place. Many, well all those who are fans of electronic music will be drawn by the offer of terrific acts along with the most beautiful locations seen far and wide. All this in the knowledge that venue of Pula is not exactly just around the corner!
The derelict surroundings in Fort Punto Christo on the town’s outskirts will be the heart of the four day spectacle. Fort Punto Christo – I hear you telling yourself that you’ve heard of it before. That’s right it’s the same location as where Outlook Festival takes place. In a positive fashion Dimensions has been described as Outlook’s younger sister.
In fact the first spectacles begin only a week after Outlook from 6 – 9 September. Outlook’s slightly larger depth is also incorporated here – the main focus is on House and Techno, Dubstep and Drum & Bass. I wouldn’t by any means tighten the belt because we all know that “we don’t care about the genre as long as it’s hot.” Talking of hot, it certainly will be on the chosen weekend!

Nicolas Jaar (live), Carl Craig present 69 (live), Little Dragon, Moodyman, Four Tet (live), Theo Parrish, Mount Kimbie (live), Ben Klock, Marcel Dettmann, Joy Orbison, Gold Panda, Floating Points und Lenon Vincent are just a few names in this highly talented line up. But also the small print tastes just as sweet. Ben UFO, Axel Boman, Fatima (live), Jimmy Edgar, John Talabot, Kassem Mosse, Koreless, Lone, Nathan Fake, Pinch, Slugrave, Space Dimension Controller and many more make for a varied and mouth watering line up. (Full Line Up here)
Near the fort there will also be daily beach parties taking place on the camping fields. And if that still isn’t enough then you can also try and get hold of a ticket for one of the much loved boat partys. But be sharp as the Resident Advisor Boat is already sold out. (here)
To add to this the festival isn’t too heavy on the wallet. A tent pitching spot can be bought for 30 pounds with the four day festival ticket only 120 pounds. In terms of transport links to Pula the best deals can be found on the festival’s website.
So readers, I hope to see you all at Dimension!

(Pictures from https://www.facebook.com/DimensionsFestival?ref=ts)

▲ Martin  


Leave a Facebook Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>