Washed Out x New Theory x Brighton

 

Manchmal fehlt einem der Weitblick – der gewisse Funken fehlt zum überspringen. Was kann man da tun? Einfach mal ans Meer fahren. Würde ich ganz einfach behaupten. Das hilft bei so ziemlich allem. Und deshalb habe ich das gestern gemacht. Ich bin einfach mal ans Meer gefahren. Nach Brighton um genau zu sein.
Das ganze geht noch besser wenn man eine Auswahl bester Musik mit sich nimmt. Und auch das habe ich getan. Ernest Greene, besser bekannt als Washed Out, verzückte mir den Tag mit dem, zugegeben etwas älteren Song “New Theory”. Aber das macht ja nix. Er ist einfach zu gut – dieser Track. Und hilft zudem noch für den nötigen Weitblick.

Von dem Track gibt es im übrigen auch einige wirklich schöne Bootlegs. Hier einer davon. Einer der besten – der RAC Remix. 

 

Da bleibt nur noch zu sagen: Ich liebe dich Brighton. 

▲Martin  


Leave a Facebook Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>