THE TWENTYFIVE CARNIVAL @ DOCKS HAMBURG 19.05.2012

THE NATIONAL FANFARE OF KADEBOSTANY LIVE
JAN BLOMQVIST LIVE
CHANNEL X LIVE
NICO STOJAN
SOUKIE & WINDISH
DANNY FABER
SESE
PETER SCHUMANN
SEBO & MADMOTORMIQUEL

Performance & Deko:

CRYSTAL MAFIA
BELLE MONTAN
IRISIERENDE NACHTEULEN

Nach dem unvergesslichen ersten Carnival im Docks im November 2011 kommt nun das zweite große Event der Bar25 Macher nach Hamburg. Der Twentyfive Carnival kommt diesmal mit einer exzellenten Mischung aus Musik und Show angereist.

Ein Highlight des Abends wird die Performance von The National Fanfare of Kadebostany werden. Die vierköpfige schweizer Band ist für feurige Live Sets bekannt und wird das Docks in eine Tanzhalle verwandeln.

Ohnehin steht in der großen Halle des Docks alles im Zeichen von Live Shows. Der begnadete Sänger, Komponist und Shooting Star Jan Blomqvist wird live auf der Bühne sein, ebenso wie das legendäre Duo Channel X.
Abgeschlossen wird das große Fest mit einem Set der einmaligen Soundakteure von Soukie & Windish – bekannt und beliebt besonders in Berlin und Hamburg.

Parallel zum großen Carnival Floor beginnt sich schon in der Nacht die Prinzenbar einzugrooven und sich zunehmend in eine standesgemäße Afterhour zu verwandeln – denn das ist es, was die Bar25 Crew schließlich am besten kann. An den Decks ist eine feine Auswahl an Wegbegleitern aus dem Umfeld der Twentyfive Familie. Die Betreiber und Labelmacher selbst Danny Faber, Sese und Peter Schumann werden sich die Ehre geben.

Zur Primetime wird der UpOnYou Artist und Producer Nico Stojan ein 3 Stunden Set hinlegen. Wer ihn bereits erlebt hat, weiß wie treibend Nico’s Sound sich auf dem Dancefloor ausbreitet und mitreißt.

Wenn das große Docks bereits geschlossen hat läuft in der Prinzenbar die Afterhour zu Hochformen auf und läutet den Sonntag ein. Genau die reife Zeit für Sebo & Madmotormiquel. Die beiden Helden der Berliner Bachstelzen sind bekannt für magische Sets und werden sich in gewohnter Tradition die elektronischen Bälle zuspielen. Ihre Auftritte sind Reisen durch die Zeit – immer auf höchstem Standard.

Optisch wird die Location wieder verzaubert von den Maki Brothers. So viel sei gesagt es wird spooky und schräg. Ausserdem mit an Bord diesmal die Ladies von Crystal Mafia, die in Berlin berüchtigt sind für ihre Party Performances.
Die geistigen Brüder der Kommune 52 haben ebenfalls ihren Support angekündigt. Die Bar25 wird sich freuen, wenn ihre Afterhour bereichert wird. Vielleicht sogar mit einigen Klängen von K52 DJs.

So kann der Sonntag ein besonderer werden, als angemessener Abschluss für eine schrille Samstagnacht voller glitzernder Live Erlebnisse im Docks – aus dem die Bar25 Crew eine ganz eigene Welt zaubert.

Außerdem empfehlenswert, der Film über die Berliner Legende:
http://bar25-derfilm.de/


Leave a Facebook Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>